VERA im Intranet: Ampeln + Zahlenwerte

SMART HOME Controller wie VERA verfügen über ein User-Interface mit dem man das System komplett verwalten kann. Solche spezifischen Oberflächen sind nicht für alle Benutzertypen gut geeignet. Gelegenheitsnutzer müssen nämlich das UI immer neu finden/starten und sich in dessen Bedienungslogik einfinden.
Hat man ein Intranet, so werden diese Webseiten regelmäßig benutzt. Warum nicht direkt auf den relevanten Intranetseiten auch SMARTHOUSE Informationen anbieten? Beispielsweise Ampeln zur Signalisierung des Zustands von Ein-Aus Sensoren oder Actoren. Oder Zahlen-Felder z.B. mit Temperaturangaben. Bei Bedarf kann auf solchen Seiten auch eine Fernsteuerung erfolgen (vgl. VERA im Intranet: Aktion starten). Man könnte dort auch zusätzliche Geräte direkt einbinden. Zum Beispiel Cam-Aufzeichnungen oder Cam-Livestreams.

„VERA im Intranet: Ampeln + Zahlenwerte“ weiterlesen

VERA im Intranet: Aktion starten

SMART HOME Controller wie VERA verfügen über ein User-Interface, um das System komplett zu verwalten. Leider sind solche spezifischen Oberflächen nicht für alle Benutzertypen gut geeignet. Denn Gelegenheits-Benutzer müssen das UI immer wieder neu finden/starten und sich in dessen Bedienungslogik einfinden.
Existiert jedoch ein Intranet, so sind die Benutzer mit den Intranet-Webseiten vertraut. Warum also SMARTHOUSE nicht direkt aus den relevanten Intranetseiten heraus steuern? Beispielsweise mit einem Action Button (oder mit mehr Schick). Zudem lassen sich dort auch die relevanten SMARTHOUSE Informationen anzeigen. Beispielsweise mit Ampeln zur Signalisierung des Zustands von Ein-Aus Sensoren oder Actoren. Natürlich sind auch Zahlen-Felder darstellbar, z.B. mit Temperaturangaben (vgl. VERA im Intranet: Ampeln + Zahlenwerte). Auch weitere Geräte lassen sich so direkt einbinden. Zum Beispiel Cam-Aufzeichnungen oder Cam-Livestreams.

„VERA im Intranet: Aktion starten“ weiterlesen